10 Jahre Johannesstift Dörpen

Grund zur Freunde bei Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern

Im Juni feierte das Johannesstift Dörpen mit seinen Bewohnern, deren Angehörigen und Mitarbeiten sein 10-jähriges Bestehen. Nach einem Wortgottesdienst im Gemeinschaftsraum bedankte sich Heimleiterin Anna Strohschnieder-Tammen bei ihrem Team: "Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind mit Herz und Seele dabei und helfen aus christlicher Überzeugung und Leidenschaft." Und das spüren die Bewohner, die in großzügigen Einzelzimmern, meist mit eigenen Möbeln individuell gestalteten, in vier unterschiedlichen, überschaubaren Wohnbereichen leben. Besonders fördere man die sozialen Kontakte unter den Bewohnerinnen und Bewohnern. Und diesen Zusammenhalt spürte man auch beim anschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken. Besonders dankte die Heimleiterin auch den zahlreichen Ehrenamtlichen, die nicht nur diesen Jubiläumstag durch die Gestaltung des Wortgottesdienstes und den Kuchen-, Waffel-, Eisverkauf tatkräftig unterstützten, sondern sich seit Jahren selbstlos einbringen.

Am späten Nachmittag klang der kurzweilige Tag, der musikalisch von Lukas Bölscher untermalt wurde, beim geselligen Grillfest aus im Johannesstift Dörpen, dass seit einem Jahrzehnt für ältere und pflegebedürftige Menschen ein neues Zuhause schafft.

Zertifiziert

Viele unserer Einrichtungen, Fachabteilungen sowie Zentren sind von  verschiedenen Institutionen und Gesellschaften zertifiziert, z.B.:

siegel procumcert bgwqu
Kontakt

St. Bonifatius Hospitalgesellschaft e.V. 
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen

Telefon:
+49 591 910-0

E-Mail info@
bonifatius-hospitalgesellschaft.de

Copyright (c) 2015. St. Bonifatius Hospitalgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.