Ihr PJ im Bonifatius Hospital Lingen

Unser Bonifatius Hospital liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof mitten in der Innenstadt Lingens, die in nur 50 Minuten mit der Deutschen Bahn von Münster aus zu erreichen ist. Im Zentrum von Lingen gibt es eine moderne Fußgängerzone mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Kinos, Theater, die Stadt- und Hochschulbibliothek sowie verschiedene Restaurants und Bistros.

Als Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung betreuen unsere 20 Fachabteilungen jährlich etwa 20.000 stationäre und 90.000 ambulante Patienten. In den OP’s incl. Hybrid-OP werden pro Jahr 15.000 Eingriffe durchgeführt. Das Leitmotiv „den Menschen verbunden" bringt unser Handeln prägnant zum Ausdruck.

Für Ihre Tertialwahl haben Sie folgende Möglichkeiten:

Innere Medizin

  • Gastroenterologie und Diabetologie
  • Geriatrie Rehabilitation und Physikalische Medizin
  • Kardiologie, Angiologie und Schlafmedizin
  • Hämatologie und Onkologie


Chirurgie

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Handchirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie
  • Gefäßchirurgie


Wahlfächer

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Urologie und Kinderurologie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Radiologie

 

Wir bieten PJ-Studierenden:

  • 400 €/ Monat Taschengeld für Literatur etc.
  • Kostenlose Bereitstellung und Reinigung der Dienstkleidung
  • Kostenlose Bahnverbindung mit dem Semesterticket zwischen Lingen und Münster (50 min)
  • Frühstück und Mittagessen ist kostenlos
  • Kostenfreie Unterbringung

 

Unsere PJ-Wohnungen


 

Für die Ausbildung und als Vorbereitung auf die Prüfung bieten wir:

  • Wöchentlichen fachübergreifenden PJ-Unterricht
  • Rotation in die unterschiedlichen Fachabteilungen nach Rotationsplan
  • Nutzung der Bibliothek und des Internetzugangs
  • Regelmäßge, hausinterne Fortbildungen mit Teilnahmemöglichkeit für PJ-Studierende
  • Intensivmedizinisches Wochenende
    Der Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin veranstaltet einmal im Semester ein intensivmedizinisches Wochenende für Studenten in den Einrichtungen des Bonifatius Hospitals. Dieses Kompaktseminar hat einen Umfang von insgesamt 22 Zeitstunden und soll durch Seminare und praktische Übungen die Grundlagen der Intensivmedizin vermitteln.
  • Möglichkeit der Notarzt-Begleitung im Rahmen des ZNA (Zentrale Notaufnahme) Blocks

 


PJ Unterrichtsplan

Hier können Sie den aktuellen Plan einsehen. 

 

PJ-Koordinatoren

Für alle Fragen, Anliegen, Sorgen und Wünsche stehen wir Ihnen als PJ-Koordinatoren zur Seite:

 

Bereich Innere Medizin:
Gastroenterologie, Diabetolgie, Endokrinologie, Geriatrie, Rehabilitation, Physikalische Medizin, Kardiologie, Angiologie, Schlafmedizin, Hämatologie und Onkologie

Herr Dr. med. Michaelsen, Jochen

Dr. med. Jochen Michaelsen

Leitender Oberarzt

Telefon: 0591 910-6251
jochen.michaelsen@hospital-lingen.de

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Zusatzqual. Spez. Rhythmologie Aktive Herzrhythmusimplantate
Specialist for Cardiac Pacing and ICD (EHRA)
Interventioneller Kardiologe - DGK
Zusatzqualifikation Herzinsuffizienz - DGK

Leitender Arzt der Elektrophysiologie, Schrittmacher- und ICD Ambulanz sowie des Echokardiologielabors
Spezielle Expertise bei Fragen zu:
Schrittmacher und Devicetherapie, Elektrophysiologie, Echokardiographie


Bereich Chirurgie:
Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Handchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Neurotraumatologie, Gefäßchirurgie

Herr  Weiland, Andreas

Andreas Weiland

Funktionsoberarzt

Telefon: 0591 910-6063
andreas.weiland@hospital-lingen.de

Facharzt für Chirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie
Zusatzbezeichnung Sportmedizin
Advanced Trauma Life Support (ATLS) Provider


Wahlfächer:
Kinder- und Jugendmedizin, Urologie und Kinderurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie, Radiologie

Frau  Brüning, Bernadette

Bernadette Brüning

Leitende Ärztin Geburtshilfe

Telefon: 0591 910-6300
bernadette.bruening@hospital-lingen.de

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
Zusätzliche Weiterbildung Genetische Beratung – fachgebunden im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Zusätzliche Weiterbildung Genetische Beratung im Kontext der vorgeburtlichen Risikoabklärung im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Qualifikation für minimalinvasive Chirurgie (MIC I) der AGE
Fachkunde im Strahlenschutz

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
  • Deutsche Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin (DGPGM)
  • Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM)
  • Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Endoskopie (AGE) der DGGG

Hausanschrift:

Bonifatius Hospital Lingen
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen

Telefon: 0591 910-0

E-Mail: pj.info@hospital-lingen.de

Infos über die Hochschulstadt Lingen mit über 50.000 Einwohnern: www.lingen.de

 

Zertifiziert

Viele unserer Einrichtungen, Fachabteilungen sowie Zentren sind von  verschiedenen Institutionen und Gesellschaften zertifiziert, z.B.:

siegel procumcert bgwqu
Kontakt

St. Bonifatius Hospitalgesellschaft e.V. 
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen

Telefon:
+49 591 910-0

E-Mail info@
bonifatius-hospitalgesellschaft.de

Copyright (c) 2015. St. Bonifatius Hospitalgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.