Stefan Fischer wird neuer Geschäftsführer des Marien Hospital Papenburg

Gebürtiger Meppener bringt langjährige Führungserfahrung in konfessionellen Kliniken mit

Stefan Fischer wird neuer Geschäftsführer des Marien Hospital Papenburg Aschendorf. Er übernimmt zum 1. Juli die Aufgaben von Matthias Bitter, der zum selben Zeitpunkt Papenburg auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Fischer verfügt über insgesamt zehn Jahre Führungserfahrung in konfessionellen Krankenhäusern. Seit zwei Jahren ist der Diplom-Kaufmann Geschäftsführer des St. Bernward Krankenhauses in Hildesheim. Zuvor war er dort erst Leiter Controlling und im Anschluss Verwaltungsleiter. Nun zieht es den gebürtigen Meppener in die Heimat zurück. „Es war ein Herzenswunsch von meiner Frau und mir, mit unseren beiden Kindern ins Emsland zurückzukehren“, so der 38-Jährige. „Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Marien Hospitals.“

Zum 1. Juli wird Stefan Fischer (Dritter von links) die Geschäftsführung des Marien Hospitals von Matthias Bitter (Zweiter von links) übernehmen. Pfarrer Franz Bernhard Lanvermeyer (links), Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung Marienhospital Papenburg, Ansgar Veer (Zweiter von rechts), Hauptgeschäftsführer der St. Bonifatius Hospitalgesellschaft Lingen, und Hermann Bröring, Stv. Vorsitzender der Gesellschafterversammlung des Marien Hospitals, begrüßen Stefan Fischer und danken Matthias Bitter für seine erfolgreiche Arbeit. „Wir danken Matthias Bitter für sein großes Engagement und seine erfolgreiche Arbeit in den vergangenen sieben Jahren und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute“, erklärt der Stellvertretende Vorsitzende Hermann Bröring im Namen der Gesellschafterversammlung des Marien Hospitals. Ansgar Veer, Hauptgeschäftsführer der St. Bonifatius Hospitalgesellschaft Lingen, zu der das Marien Hospital gehört, fügt hinzu: „Mit Stefan Fischer haben wir einen fachlich sehr kompetenten und sympathischen Nachfolger gefunden. Er hat in den vergangenen Jahren eine Klinik mit 511 Betten, 17 Fachabteilungen, drei Medizinischen Versorgungszentren und 1.500 Mitarbeitern geleitet. Ich bin sicher, er wird das Marien Hospital weiter positiv voranbringen.“

Zertifiziert

Viele unserer Einrichtungen, Fachabteilungen sowie Zentren sind von  verschiedenen Institutionen und Gesellschaften zertifiziert, z.B.:

siegel procumcert bgwqu
Kontakt

St.Bonifatius Hospitalgesellschaft e.V. 
Wilhelmstraße 13
49808 Lingen

Telefon:
+49 591 910-0

E-Mail info@
bonifatius-hospitalgesellschaft.de

Copyright (c) 2015. St. Bonifatius Hospitalgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.